Hochzeit - Vereinsvorsitzender traut sich

13.06.2018 12:35 von Andreas Kunz

Lich (ak). Bei hochsommerlichen Temperaturen gaben sich am Samstagnachmittag (09. Juni 2018) Vereinsvorsitzender Florian Stein und Jessica Stein das JA-Wort.

Das frisch getraute Paar wurde vor der Licher Marienstiftskirche durch zahlreiche Mitglieder der Minifeuerwehr (Feuermäuse) und der Kernstadt-Einsatzabteilung sowie des Musikzuges Muschenheim empfangen. Während die beiden das vorbereitete Schlauchspalier durchschritten, prasselte Reisregen aus dem Drehleiterkorb auf die beiden herab.

Präsente und Blumensträuße erhielt das Hochzeitspaar vom Feuerwehrverein, durch Rechnungsführer Karl Ludwig Eise und Schriftführer Andreas Kunz, sowie vom HLF20/16-Fahrzeugverantwortlichen Philipp Roth. Als besonderes Schmankerl gab es zusätzlich zwei weiche Kissen mit Logo für geruhsame Nächte.

Bevor es zum anschließenden Hochzeitsessen im Landhotel Waldhaus bei Laubach ging, musste das Brautpaar noch einige Aufgaben bewältigen. Mit der Kübelspritze hieß es einen Tennisball vom Verkehrsleitkegel zu befördern und mit der Bügelsäge gemeinsam ein Holzstück abzusägen.

Florian Stein, erfahrener Atemschutzgeräteträger und seit 2016 1. Vorsitzender des Vereins, ist bereits seit der Jugendfeuerwehr Mitglied der Kernstadtfeuerwehr. Die aus dem Hungener Stadtteil Bellersheim stammende Braut ist seit einigen Jahren im Muschenheimer Musikzug aktiv.

Bereits am Donnerstagvormittag (07. Juni 2018) hatten einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Lich-Kernstadt den Frischvermählten einen gebührenden Empfang vor dem Licher Standesamt bereitet.

Der Feuerwehrverein und die Kernstadt-Einsatzabteilung gratulieren Jessica und Florian zur Vermählung und wünschen viel Liebe und Glück auf dem gemeinsamen Lebensweg.

Zurück