Weihnachtsgruß an Licher Feuermäuse überbracht

12.12.2020 16:35 von Andreas Kunz

Maria Höpfl und Carolin Stein (v.l.)

Lich (ak). Eine tolle Überraschung gab es am Dienstagnachmittag (8. Dezember 2020) für die Mädchen und Jungs der Licher Minifeuerwehr. Da der traditionelle Jahresabschluss mit Lebkuchenhäuserbauen im Feuerwehrhaus Corona-bedingt ausfallen musste, besuchte die Leiterin Carolin Stein mit den Betreuern Maria und Andreas Höpfl die Kleinen zu Hause. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln erhielten die Feuermäuse aus dem Präsentkorb einen Weihnachtsgruß mit Feuerwehrsuppe, Orangen, Luftballons und Süßigkeiten.

Zurück