Lich: Weihnachtsbaumsammelaktion der FFW Lich

13.01.2021 05:30 von Andreas Kunz

Lich (kjg). Auch in diesem Jahr hat die Licher Jugendfeuerwehr die ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt.

Leider konnten die Jugendlichen corona-bedingt die Spenden nicht persönlich entgegennehmen. Wer noch spenden möchte, kann dies auf folgendes Bankkonto tun: IBAN DE78 5139 0000 0074 0054 03 bei der Volksbank Mittelhessen.

Am letzten Samstag, bereits am frühen Morgen mit Temperaturen um dem Gefrierpunkt, ging es nach der Begrüßung durch Jugendfeuerwehrwart René Seipp los. Dick eingepackt sammelte der kleine und große Feuerwehrnachwuchs die Weihnachtsbäume ein. Unterstützt wurden er dabei von den Licher Firmen Zimmerei Wolfgang Bröckl, Malerfachbetrieb & Gerüstbau Holger Merle sowie Klein GmbH Entsorgungsfachbetrieb und Containerdienst.

Die Gruppen sammelten, ausgerüstet mit Mund-Nasen-Schutz und dem corona-bedingten Abstand, die Bäume ein und legten diese an zentraler Stelle ab. Von dort wurden sie durch weitere Teams mit drei LKWs aufs Feld gebracht, wo die Nadelbäume unter Aufsicht der Besatzung des Löschgruppenfahrzeugs (LF 16) verbrannt wurden. In der Mittagspause stärkten sich alle bei einem warmen Essen, Süßigkeiten und Getränken.

Die Feuerwehr bittet die Licher um ihre Spende auf das oben genannte Bank-konto. Diese wird für die Aufgaben der Jugendfeuerwehr aber auch für gesellige Veranstaltungen der Mädels und Jungens verwendet werden und hoffentlich auch dazu führen, dass man sich in Lich keine Sorgen um den Nachwuchs für die Einsatzabteilung der Feuerwehr machen muss.

Textquelle: Jupp Graf




Zurück