Ferienspiele bei der Feuerwehr

25.07.2021 10:12 von Daniel Pal

Am 24.07.2021 machten die Ferienspiele am Gerätehaus der Feuerwehr Lich halt. Die Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung bereiteten unter der Führung von Wehrführer Christian Stein mehrere Stationen vor, wo die Kinder die Feuerwehr, die Geräte und Ausrüstungen hautnah erleben konnten. Die 17 teilnehmenden Kinder wurden nach einer kurzen Begrüßung in vier Gruppen aufgeteilt und wechselten Stationen durch.
 
Die erste Station war das Kennenlernen des Gerätehauses und die verschiedenen technischen Einrichtungen und die Umkleidekabinen der Einsatzabteilung. Als Nächstes ging es zum Löschen mit einer Kübelspritze und einem D-Hohlstrahlrohr, hier war es das Ziel Gummienten von Pylonen zu spritzen. Die nächsten Stationen waren die Wunschstationen der Kinder, einmal Feuerwehrauto fahren und hoch auf die Drehleiter, beides konnte den Kindern ermöglicht werden. Des Weiteren gab es die Möglichkeit, in dem Hilfeleistungslöschfahrzeug zu sitzen und die Ausrüstung anzufassen.
 
Abgerundet wurde der Nachmittag mit einer Fragerunde und einem Eis.

Zurück