Aktiver Umweltschutz - Feuerwehr befreite Weidgraben von Unrat

15.05.2018 20:44 von Andreas Kunz

Lich (ak). Am vergangenen Mittwochabend (09.05.2018) stand laut Dienstplan keine reguläre Übung an.

Dies nutzten einige Mitglieder der Licher Einsatzabteilung und kümmerten sich um die Reinigung des Weidgrabens. Ausgerüstet mit Wadhosen und gesichert mit Leinen stiegen die Kameraden in das am Feuerwehrgelände vorbei fließenden Gewässer ein. Neben alten Reifen kamen auch verschiedene Kunststoff- und Metallteile zum Vorschein, die anschließend fachgerecht entsorgt wurden.

Nach getaner Arbeit schloss sich zur Stärkung eine kleine Grillfeier mit leckeren Staeks und kühlen Getränken an.

Zurück