Tragehilfe für den Rettungsdienst

Einsatznummer: 05/21

Alarmierung: 24.01.2021 14:00–24.01.2021

Ort: Kloster Arnsburg (Im Kloster)


Einsatzbericht

Kloster Arnsburg (ak/dp). Am Sonntagmittag wurden die FF Lich-Kernstadt und FF Muschenheim zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Stadtteil Kloster Arnsburg alarmiert. Eine Person stürzte bei den winterlichen Witterungsbedingungen im Waldgebiet Nähe Lich-Arnsburg. Der Rettungsdienst konnte die Person nicht direkt mit dem Rettungswagen erreichen, und somit unterstützen die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Rettungsdienst beim Transport.

Kurzinformationen

Enddatum: So., 24. Januar 2021 Einsatzende: 14:45 Uhr
Einsatzdauer: 00:45 Std. Alarmierungsart: Löschgruppe Lich 2
Führungsdienst: Zugführer Lich-Kernstadt    

Eingesetzte Fahrzeuge

ELW

ELW 1 (Lich 1-11)


Einsatzleitwagen

DLK

DLK 23/12 (Lich 1-30)


Drehkeiter mit Korb

HLF

HLF 20/16 (Lich 1-46)


Hilfeleistungslöschfahrzeug

StLF

StLF 20-25 (Lich 1-40)


Staffellöschfahrzeug
Andere Feuerwehren/Hilfsorganisationen

Rettungsdienst:

Rettungswagen Lich (RK Gießen 11/83-1)

   

Notarzt:

Rettungshubschrauber

   

Feuerwehr:

FF Li./Muschenheim

   
Polizei:

-

   

Zurück