Rauch aus Wohnung

Einsatznummer: 39/20

Alarmierung: 11.05.2020 15:58–11.05.2020

Ort: Lich (Hofgut Kolnhausen)


Einsatzbericht

Lich (dp). Die Freiwilligen Feuerwehren Lich/Kernstadt und Eberstadt wurden zu einem ausgelösten Heimrauchmelder im Hofgut Kolnhausen alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass schwelende Holzscheite außerhalb der Feuerstelle der Auslösegrund des Melders war. Die Holzscheite wurden von den Einsatzkräften unter Atemschutz aus der Wohnung entfernt und mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht. Zur Sicherheit kontrollierten die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit einer Wärmebildkamera die Feuerstelle, um eine weitere Gefährdung ausschließen zu können und belüfteten die Wohnung.

Kurzinformationen

Enddatum: Mo., 11. Mai 2020 Einsatzende: 16:42 Uhr
Einsatzdauer: 00:44 Std. Alarmierungsart: Löschzug Lich
Führungsdienst: Stadtbrandinspektor Römer    

Eingesetzte Fahrzeuge

ELW

ELW 1 (Lich 1-11)


Einsatzleitwagen

HLF

HLF 20/16 (Lich 1-46)


Hilfeleistungslöschfahrzeug

DLK

DLK 23/12 (Lich 1-30)


Drehleiter mit Korb

StLF

StLF 20-25 (Lich 1-40)


Staffellöschfahrzeug
Andere Feuerwehren/Hilfsorganisationen

Rettungsdienst:

Rettungswagen Lich (RK Gießen 11/83-1)

   

Notarzt:

-

   

Feuerwehr:

FF Li./Eberstadt mit TSF-W(Fl. Lich 4/48) und MTW (Fl. Lich 4/19)

   
Polizei:

FuSt Grünberg

   

Zurück