Ausgelöster Heimrauchmelder

Einsatznummer: 68/19

Alarmierung: 13.07.2019

Ort: Lich (Höhlerstraße)


Einsatzbericht

Lich (ak). In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die FF Lich-Kernstadt aufgrund eines ausgelösten Rauchmelders im Licher Kinderheim alarmiert. Vor Ort ergab die Erkundung, dass ein Melder im Dachgeschoss ausgelöst hatte. Da kein Rauch bzw. Auslösegrund feststellbar war, konnte der Löschzug nach einiger Zeit wieder zum Feuerwehrhaus zurück kehren.

Kurzinformationen

Enddatum: So., 13. Juli 2019 Einsatzende: 00:40 Uhr
Einsatzdauer: 00:51 Std. Alarmierungsart: Löschzug Lich
Führungsdienst: Zugführer Lich-Kernstadt    

Eingesetzte Fahrzeuge

ELW

ELW 1 (Lich 1-11)


Einsatzleitwagen

DLK

DLK 23/12 (Lich 1-30)


Drehkeiter mit Korb

HLF

HLF 20/16 (Lich 1-46)


Hilfeleistungslöschfahrzeug

StLF

StLF 20-25 (Lich 1-40)


Staffellöschfahrzeug

Zurück