Komanndowagen "Munga"

Im Einsatzdienst von 1983 bis 2000

Der DKW Munga (Fabr. Auto Union AG) war ein leichter, allradgetriebener Geländewagen, der bei der Freiwilligen Feuerwehr Lich (Kernstadt) als Funkkommandowagen eingesetzt wurde. Angetrieben wurde der Kdow, Baujahr 1966, von einem 3-Zylinder-Zweitaktmotor mit 32 kW.